Wal in love

  /  do it yourself (DIY)   /  Basteln   /  Wal in love

Wal in love


Schreibt Ihr Valentinstagskarten ?

Ausser meinem Mann, habe ich noch nie Valentinstagskarten verschickt.

Aber wäre es nicht schön ,wieder einmal eine von Hand geschriebene Karte zu bekommen?

Das Motiv für meine Karten, habe ich schon länger im Kopf. Es wird ein Wal.

Gezeichnet habe ich es  schon, jetzt muss es nur noch verkleinert werden.

Aus der Vorlage möchte ich einen Stempel schnitzen. Über Pinterest informiere ich mich wie das funktioniert.

Gummiblöcke und Werkzeug kaufe ich mir im Set, im Fachhandel.

Motiv übertragen und los schnitzen. Aber es ist gar nicht so einfach. Das Werkzeug im Set ist mir zu ungenau. 

Ich nehme mir von der Schule LInol-Schnitt- Werkzeug mit. Damit geht es besser. 

Mein Wal kommt zügig zum Vorschein.

Allerdings muss jetzt auch der Gummi um das Motiv weg, damit ich dann damit Stempeln kann.

Es ist wichtig das genug zurück geschnitten wird, sonst sieht man das beim Stempeln.

Für meinen Wal, wähle ich ein blaues Stempelkissen.

Wenn der Stempel so gross ist wie meiner, ist es wichtig das genug Farbe drauf ist . Sonst gibt es keine schönen Abdruck.

Das ganze gut trocknen lassen und dann kann darüber gestempelt werden. 

Ich bin sehr zufrieden wie meine Karte raus gekommen  ist , schlicht und einfach. Das Stempel schnitzen macht wirklich Spass. Und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Dieses Jahr werden meine Herzmenschen, Valentins Post von mir erhalten.

Um ihnen zu sagen, wie einzigartig sie sind. Und wie dankbar ich bin das es sie gibt !

Macht doch mit bei unsere Challenge ,und lasst uns ganz viele Karten verschicken !

Herzlichst Eure Karin 


Ein Kommentar schreiben

You don't have permission to register
X