Hogwarts Professor

  /  do it yourself (DIY)   /  Hogwarts Professor

Hogwarts Professor


Als grosser Harry Potter Fan ist die „Fantastische Tierwesen“-Challenge definitiv meine liebste bis jetzt. Ein Grund, die Filme noch einmal anzuschauen und in die Potter-Welt einzutauchen: yeah!!

Neben den Nifflern liebe ich die Kostüme aus den Fantastischen Tierwesen-Filmen. Die Kostüme sind einfach der Hammer  – und besonders Dumbledore’s Style hat es mir angetan. Für die Challenge habe ich mir deshalb entschieden, mir auch ein Hogwarts Professor Outfit zu nähen.

Ich habe mir eine stylische Hose von Style Arc ausgesucht, die mich sehr an Dumbedore’s Hosen erinnern mit den Falten vorne. Das Muster ist einfach, aber genial und die Hose ist schnell genäht.

Für die Weste habe ich ein Burda Schnittmuster aus meiner Heft-Sammlung gewählt. Die Weste habe ich mit einem Full-Bust-Adjustment (FBA) angepasst – aber leider ist die Passform noch nicht ganz richtig. Den seitlichen Abnäher des FBA habe ich weg manipuliert und ich glaube das war ein Fehler. Das nächste mal, lieber ein Abnäher mehr dran lassen, damit das gute Stück dann auch sitzt.

Bildquelle: Warner Bros. (abgerufen hier).

Ein kleiner Steckbrief zur Weste

Schnittmuster: Kurzweste 126 aus Burda Style 10/2011

Stoff: Stretch Jacquard

Grösse: 38-40

Dauer: 3h

Schwierigkeiten: —

Ein kleiner Steckbrief zur Hose

Schnittmuster: Antoinette Pant von Style Arc

Stoff: Stretch Jacquard

Grösse: 12 (10 wäre besser gewesen)

Dauer: 6h

Schwierigkeiten: —

Ich habe mir ein Stoff ausgesucht, der ein wenig Viskose drin hat und ein bisschen stretch. Damit ist das Outfit sehr angenehm zu tragen. Die Hose habe ich sogar schon ein 2. Mal genäht, diesmal in schwarz und ich muss sagen – die Falten kommen noch besser zur Geltung mit einem Uni-Stoff.

Habt ihr auch schon einmal ein Kostüm oder Outfit aus einem Film nachgenäht oder zusammengestellt?


Ein Kommentar schreiben

You don't have permission to register
X