Herbstliche Cupcakes

  /  do it yourself (DIY)   /  Herbstliche Cupcakes

Herbstliche Cupcakes


Für unsere Tea Time-Challenge braucht es natürlich auch noch Cupcakes. Passend zum Herbst habe ich für Euch ein Rezept ausgetüfftelt!

Herbstliche Cupcakes

luftig-leichter Nussboden mit Schokostücken und Vermicelle-Topping

Anzahl: 16 Cupcakes

Gesamtdauer: 1h30

Backzeit: 25min

Zutaten

Anleitung

  • 200g weiche Butter

weich rühren

  • 200g Zucker
  • 1 Prise Salz

darunter rühren

  • 3 Eier

ein Ei nach dem anderen darunter rühren

  • 100g Weissmehl
  • 100g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • 2TL Backpulver
  • 100g Schokoladenwürfel

mischen, und unter die Masse rühren, den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen

BACKEN : ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofen. Heraus nehmen, abkühlen. Danach aus dem Blech nehmen und auf einem Gitter auskühlen

  • 500g Vermicelle Püree, gezuckert

glatt rühren

  • 4dl Rahm (Voll- oder Halbrahm)

steiff schlagen und unter das Vermicelle Püree ziehen. In einen Dressiersack mit grosser Sterntülle füllen und Rosetten auf die Böden aufdressieren.

Die Cupcakes können nun noch decoriert werden. Z.B mit geschnittenen Feigen oder halbierten Nüssen oder mit Schokoladenstreussel. Was euch gefällt!

Probiert es doch mal aus. Wünsche viel Spass beim Nach Backen

Herzlichst Eure Karin


Ein Kommentar schreiben

You don't have permission to register
X