Tea Time Ohrringe

  /  do it yourself (DIY)   /  Basteln   /  Tea Time Ohrringe

Tea Time Ohrringe


Ich sammle Ohrschmuck seit ich ein Teenie bin – und habe deshalb auch Ohrschmuck für jeden Anlass. Ich hab Ohrringe für Hippie parties (grosse, farbige Muschelartige Plämper), für Halloween (süsse schwarze Katze) oder für Tage an denen meine Frisur nicht mitspielen will (schön grosse, die von den Haaren ablenken).. Am liebsten habe ich Ohrringe mit Glasperlen, die im Licht schön funkeln.

Als ich auf AliExpress ein wenig am shoppen war, tauchte ein Teekrug-Ohrring-Set auf, das ich sofort in meinen Einkaufswagen legte  🤣 Sorry, ich konnte nicht widerstehen, mein Tea-Time Outfit mit Teekrug-Ohrringen zu verschönern!

Das Do-it-yourself Set für die Teekrug-Ohrringe ist super einfach zum selber machen. Es braucht auch nicht allzu viel Material. Ein Set enthält 5×2 Teekrüge – da bleibt sogar noch eins für ein Tee-Freund in meinem Freundeskreis.

Das Teekrug-Set habe ich auf AliExpress beim Laden Yupla DIYbeads gekauft. AliExpress ist eine kommerzielle Web-Plattform, das chinesischen Firmen/Produzenten den Direktverkauf ihrer Produkte ermöglicht. Man erhält eigentlich alles auf AliExpress – und in ganz unterschiedlicher Qualität. Ich kaufe regelmässig auf AliExpress ein. Am häufigsten kaufe ich Material für Taschen (Verschlüsse, Nieten, etc.), Elastik, Washi-Tape oder Material fürs Schmuckmachen. Ich lass mir immer relativ viel Zeit beim AliExpress-Shoppen und schaue mich um, wer was anbietet. Ich wähle dann meist auch nicht die billigste Version aus, sondern schau auf die Kommentare etc. und nicht umbedingt auf den Preis (billiger als beim lokalen Händler ist es so oder so). Wenn man ein wenig Zeit hat, findet man wirklich coole Sachen auf AliExpress. Und ob man jetzt chinesische Ware im lokalen Geschäft kauft oder online spielt für mich dann meist nicht so eine Rolle. Wie geht es euch da so? Kauft ihr lieber im lokalen Geschäft? oder vermehrt Online?

Item. Zusätzlich zum Teekrug-Set habe ich mir auch noch Flachkopfstifte und Ohrringhacken gekauft, da ich von beidem nicht mehr viel übrig hatte in meinem Vorrat. Wenn ihr aufs Bild klickt unten, kommt ihr zum Laden oder den entsprechenden Produkten.

In 5 einfachen Schritten kannst du dir Teekrug-Ohrringe selber basteln

Schritt 1

Mach als erstes das Material und die Werkzeuge parat:

Material:

  • Teekrug-Schmuck set
  • Flachkopfstifte (oder Draht und eine Quetschperle)
  • Ohrringhacken
  • kleine (Glas-)Perlen

Werkzeug:

  • Seitenschneider (um die Flachkopfstifte zurückzuschneiden)
  • Rundzange (um die Flachkopfstifte in schöne Kreise zu biegen)

Schritt 2

Im 2. Schritt wird der Teekrug aufgefädelt. Das ist ziemlich unkompliziert – einzig bei der (Glas-)Perle muss man darauf achten, dass sie nicht zu gross ist, sonst sitzt der Deckel des Teekruges nicht gut.

Schritt 3

Jetzt den überstehenden Draht mit einer Rundzange einmal um sich selber drehen, damit ein schöner Kreis über dem Teekrugdeckel entsteht.

Schritt 4

Den überschüssigen Draht vorsichtig zurücktrimmen. Dies klappt am besten mit einem Seitenschneider, da man damit ganz nah an den Draht ran kann. Vorsicht, dass der Kreis immer noch geschlossen ist, nachdem den Überschuss abgeschnitten ist.

Schritt 5

Als letztes noch die Ohrringhacken an den Teekrügen befestigen. Dabei mit einer Zange vorsichtig die untere Schlaufe des Ohrringhackens öffnen, den Teekrug einfädeln und mit der Zange die Öffnung wieder vorsichtig schliessen. Hier kann es vorkommen, dass sich der Draht leicht verbiegt – falls das passiert, keine Panik: versuch mit einer Rundzange die Form wiederherzustellen.

Und fertig sind die Tea-Time Ohrringe! Zeit für eine Tasse Tee 🍵

Auf Pinterest merken!


Kommentare

Ein Kommentar schreiben

You don't have permission to register
X