Luftig-elegantes Bindekleid

  /  do it yourself (DIY)   /  Luftig-elegantes Bindekleid

Luftig-elegantes Bindekleid


Endlich. Der Sommer läuft auf Hochtouren. Zeit von Grillparty, Schwimmbad, Flip-flops und Gelato. Und natürlich von luftiger und leichter Kleidung. Mit den luftigen Kleidern ist das bei mir so eine Sache. Plötzlich ist der Sommer da und ich habe nichts passendes zum anziehen. Alles ist zu warm, zu eng, oder zu lang. Passiert mir jeden Sommer.

Also sollte es für diese Challenge etwas luftiges,  einfaches werden. Am liebsten aus Viscose, oder einem anderen gut fallendem, leichten Stoff . Meistens ist es ja bei mir so, dass ich zuerst den Stoff habe und dann den Schnitt. Das erklärt auch mein grosses Stofflager! So war es auch bei meinem Sommerkleid. In einem Stoffladen in Freiburg fand ich diesen wunderschönen Viscosestoff, den ich eigentlich für eine Bluse kaufte. Wieder zu Hause, fand ich aber zum Glück keine Zeit die Bluse auch gleich zu nähen.

Vom Schnitt her soll es einfach und nicht zu aufwändig sein. Ich liebe Kleider die man bei jeder Gelegenheit tragen kann. Dank Lenzi fand ich den Schnitt Bindekleid von Jojolino. Ein gerade geschnittenes Kleid mit zwei Auschnittvarianten und Ärmel, das mit einem Bindeband auf Figur gebracht wird.Nähbar für Jersey und Webware.

Zuerst war ich skeptisch ob der Schnitt für meine Figur funktionieren würde. Auch bei der Grössenauswahl war ich unsicher, da es doch sehr gross geschnitten ist. Ich versuchte es mit einer Grösse 36 und nähte aus blauer Viscose ein Probekleid. Die erste Anprobe und ich bin baff. Das Kleid ist toll. Mit den Bindebänder wirkt es sofort elegant und Frau ist angezogen.

Bei meinem Sommerkleid würde ich einfach die Ärmel weglassen und die Bindebänder weiter unten ansetzen, damit es mehr auf Taille geht. Also wage ich mich an mein Original. Den Auschnittbeleg verstärke ich zusätzlich mit Vlieseline H 200.

Das Kleid ist schnell zugeschnitten und noch schneller genäht. Wirklich ein Kleid das man an einem Nachmittag fertig hat. Rein ins Kleid, umbinden und es sitzt perfekt und ist bequem. Ich bin begeistert von diesem Schnitt. So einfach und simpel, und doch elegant und angezogen. Es wird nicht mein letztes Model sein. Eine Version aus Viscosejersey wäre sicher auch sehr schön zum Tragen.

 

Jetzt wünsche ich Euch einen tollen Sommer, mit ganz vielen luftigen und praktischen Kleidern — vielleicht auch ein Bindekleid?

Eure Karin


Ein Kommentar schreiben

You don't have permission to register
X